Philosophie

Glasuren und Formen sind ein sehr wichtiger Faktor für mich, wenn die Arbeit mit dem Idiom der Keramik. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Formen und Glasuren, um neue interessante und spannende Oberflächen für jede Skulptur zu schaffen. Ich glaube, das macht die Skulpturen einzigartig und laden den Betrachter die Skulpturen einzelnen Geschichten zu finden.

Die Transformation der Glasur, mit denen ich arbeite, erscheint in Verbrennung. Man kann nie wissen, welchen Einfluss das Feuer auf jeder Skulpturen Glasur haben. Arbeiten mit Ton ist wie das Gehen auf eine Reise ins Ungewisse. Sie können versuchen, es zu planen und doch weiß man nie, wo die Reise geht.

Die unvorhersehbare in der Keramik-Prozess ist das, was mich inspiriert mit diesem faszinierenden Material zu arbeiten.

Comments are closed.